„Sing dich durch die Ferien“: Lägerdorfer Sänger laden zum Workshop

Eigentlich kennen es die Chorfreunde Lägerdorf nicht, in den Sommerferien zum gemeinsamen Singen zusammenzukommen. „Unser vorheriger Chorleiter hatte seinen Urlaub immer in den Sommerferien, mit unserem neuen Chorleiter Axel Quast aber wird durchgearbeitet“, freut sich Renate Gromke. Da der sangesfreudige Chor gerade in den Ferien aber doch immer mal wieder auf das eine oder andere stimmengewaltige Mitglied verzichten müsse, wurde jetzt vorgesorgt. Die Sangesschwestern Kerstin Kröger und Verena Kuhnke kamen auf die Idee einer „Sommer-Sing-Sause“ für junge Erwachsene.
Nicht zuletzt auch, um eventuell neue Mitglieder zu gewinnen, wie Gromke betont. Befürwortet wurde das auch vom Vorstand, sodass die Chorfreunde vom 25. Juli bis 29. August jeweils donnerstags ab 20 Uhr in den in der Stiftstraße 21 ansässigen Gemeinderaum zu ihrem Sommer-Workshop einladen. „Und das selbstverständlich kostenlos“, wie Gromke betont. Unter dem Motto „Sing dich durch die Ferien“ haben die Initiatoren ein buntes und vielfältiges musikalisches Programm auf die Beine gestellt, sodass für jedermann etwas dabei sein wird. Von Deutsch-Pop bis hin zu Musical-Hits – kaum ein Genre, das nicht vertreten ist.
„Wir wollen gemeinsam die Sommernächte zum Klingen bringen“, sagt Kerstin Kröger und hofft dabei auf viele neue Mitstreiter. Mitgebracht werden sollte auf jeden Fall gute Laune und der Spaß am Singen. Denn, so betonen die über 40 Sänger des vierstimmigen Chores: „Singen macht glücklich.“

 

Picture of Kristina Mehlert

Kristina Mehlert